Jobsuche
Bildung & Beruf
Privatschulen Vergleich

Tatortreiniger – ein Beruf mit Zukunft

Zum Glück geschehen Kapitalverbrechen in der Bundesrepublik ja nicht häufig.  Aber was passiert, wenn man als Immobilienbesitzer doch einmal in die furchtbare Lage gekommen ist, dass die vermieteten Wohn- oder Gewerberäume zum Tatort geworden sind. Geschweige denn, was tut man, wenn die Tat vielleicht längere Zeit unentdeckt geblieben ist und die Geruchsbelästigung und “Hinterlassenschaften” bereits massiv sind.

Dann muss schnellstmöglich ein professioneller Gebäudeservice mit erfahrenen Tatortreinigern beauftragt werden.

Nur nach professioneller Ausführung der Tatortreinigung kann an eine erneute Vermietung überhaupt erst gedacht werden. Unter Umständen vergeht schon einige Zeit bis der Tatort überhaupt wieder von den Ermittlungsbehörden freigegeben wurde. Man möchte aber so schnell wie möglich auf die Suche nach neuen Mietinteressenten gehen. Bei gewerblich genutzten Räumen ruht möglicherweise sogar die Produktion, bis die Tatortreinigung durchgeführt werden konnte.

Man sollte sich daher bei der Wahl des regulären Gebäudeservice schon im Vorfeld einmal Gedanken machen. Bietet denn der Anbieter derartige Spezialaufgaben an, wenn es einmal notwendig sein sollte? Denn dann vermeidet man, dass man auf die Suche gehen muss, wenn die Notsituation eingetreten ist. Und gerade dann soll die Tatortreinigung ja schnellstmöglich durchgeführt werden.

So selten dieser schreckliche Anlass auch ist; umso wichtiger ist es einen Fachmann zu kennen, der einem dann zu Seite steht.

abgelegt unter: Berufe