Jobsuche
Bildung & Beruf
Privatschulen Vergleich

Pfandleihe in Berlin – was macht ein Pfandleihhaus ?

Wer schnell Geld benötigt jedoch keinen Kredit von der Bank bekommt, dem bietet sich ein Leihhaus an. In einem Leihhaus kann man gegen ein Pfandstück einen Geldbetrag leihen. Ein solches Pfandstück können eine Uhr, Schmuck oder auch ein Notebook, Handy oder eine Spielekonsole sein. Für das Pfandstück erhält man vom Pfandleihhaus in Berlin einen Pfandwert welcher anhand von Preislisten ermittelt wird. Bei Schmuck wird der Pfandwert von einem Schmuckexperten festgestellt.

Ebenso ist es auch möglich, dass man sein Fahrzeug bis zu 70 Prozent vom Schwacke Wert beleihen kann. Der Vorteil eines Autopfandkredites ist die Unkompliziertheit. Daneben wird dieser Kredit nicht in der Schufa eingetragen und man macht damit auch keine neue Schulden.
Als Eigentümer des Fahrzeuges kann man sein Fahrzeug in einer Pfandleihe beleihen. Die normale Vertragslaufzeit beträgt beim Pfandkredit fürs Auto 3 Monate.

Daneben ist eine tägliche Auslösung des Fahrzeuges ebenso möglich ebenso wie eine Vertragsverlängerung. Bei der Pfandleihe des Autos werden nach Ablauf der Frist dem Pfandgeber noch einmal 4 Wochen Frist zur Auslösung eingeräumt, bevor das Fahrzeug öffentlich versteigert wird. Daneben ist es ebenfalls möglich, dass die Pfandleihe im Auftrag des Pfandgebers das Fahrzeug verkauft. Hat man sich vor den finanziellen Problemen erholt, so kann man bei Safety Car auch gleich den KFZ-Service nutzten.

abgelegt unter: Sonstiges